Kommunikation / Präsentation

Welche Wirkung erzeugen Sie auf andere?

Die Wirkung auf andere, die Du erzielst, liegt nicht nur an Deinen Worten!

Kein anderes Kommunikationsmittel wird mehr unterschätzt als wir selber.

Dabei bestimmt die Art und Weise, wie wir kommunizieren nicht nur unseren beruflichen Erfolg, sondern unser gesamtes Leben.

Der Austausch von Signalen findet überall dort statt, wo Menschen aufeinander treffen. Egal, ob wir dabei etwas sagen oder ob wir vollkommen schweigen. Dieser stetige Signal- und Informationsaustausch (sprachlich und nichtsprachlich) spielt sich noch dazu auf verschiedenen Ebenen ab (Sach- oder Inhaltsebene, Appell-, Selbstoffenbarungs-, Beziehungsebene...).

Unsere Sprache wird durch unser Denken beeinflusst. So "wie" wir "über" andere denken, bestimmt die Form unserer Ausdrucksweise. Denke ich über einen Kollegen, dass er eine "Flasche" ist, so wird er das in einer Diskussion wahrnehmen, denke ich von mir selbst, dass ich das nicht kann, so werde ich ebenso eine gewisse Unsicherheit kommunizieren. Dementsprechend werden unsere Gespräschpartner auf solche Reize reagieren und lösen wieder in uns eine Reaktion hervor, usw...

Betrachtet man dieses Thema etwas genauer, so ist es einleuchtend, dass es da zu Missverständnissen, Unklarheiten oder gar Konflikten kommen kann. Klar und verständlich zu kommunizieren ist eine Angelegenheit, die man zu beherrschen glaubt, bis man eines Besseren belehrt wird. Nobody is perfect!

Aus unserer Schulzeit ist uns bestens bekannt, dass das verständliche Kommunizieren von Inhalten nicht jeder gleich gut beherrscht. Selbst wenn Lehrer "Experten" für den Inhalt sind, so gilt dies nicht automatisch auch für den (Kommunikations-) Prozess. Dies zeigt deutlich, dass das fachliche "Know-how" nur ein Teil eines Ganzen ist.

Manche Menschen benutzen ihre Intelligenz zum Vereinfachen, manche zum Komplizieren.
Erich Kästner 1899 - 1974 dt. Schriftsteller

Wer jetzt annimmt, das betrifft nur die Berufsgruppe der Lehrer, der unterliegt einer Täuschung. Dieses "Rüber-bringen" betrifft ausnahmslos jeden. Hier einige Beispiele:

  • Verkäufer ↔ Kunden
  • Führungskraft ↔ Mitarbeiter
  • Vorstand ↔ Management
  • Buchhalter ↔ Kunden
  • Ärzte ↔ Patienten
  • Entwickler ↔ Leiter des Controllings
  • Trainer ↔ Teilnehmer…
  •  

…von den unzähligen privaten Situationen ganz zu Schweigen…
Meine Kommunikations- Präsentations-Optimierungs-Angebote für Sie:
  • Zielgerichtetes Kommunizieren Ob als Gruppen-Training oder als Einzel-Kommunikations-Coaching - werden hier Ihre Ziele / Wünsche / Erfordernisse entsprechend umgesetzt, trainiert und perfektioniert.
    Typische Beispiele sind die Optimierung von:
    • Präsentationen vor Gruppen, Kunden, Vorstandsmitgliedern, Mitarbeitern…
    • Zielgesprächen
    • Kritikgesprächen
    • Mitarbeitergesprächen
    • Kundengesprächen
    • Überzeugungskraft
    • Argumentationen
    • Besprechungen
    • Moderationen
    • Vorträge
    • Meetings
    • Bewerbungsgesprächen
    •  
    •  

  • Wo liegt hier Ihr genauer Optimierungs-Bedarf?

  • Wenn Sie Fragen haben oder nähere Details wissen wollen, schreiben Sie mir bitte eine Email oder rufen Sie mich einfach an!